Düsseldorf Wirtschaft und Verkehr

Air Europa startet in Düsseldorf

Düsseldorf. Am Montag startete Air Europa erstmals aus der Landeshauptstadt nach Madrid. Die neue Verbindung mit zwei täglichen Flügen ist insbesondere für Fluggäste nach Südamerika interessant.

Seit Montag verbindet Air Europa Düsseldorf zweimal täglich mit der spanischen Hauptstadt Madrid. Die Flüge starten in Düsseldorf um 10 Uhr 35 und um 19 Uhr 10. Zum Einsatz kommt eine Embraer 195 mit 12 Sitzen in der Business Class sowie 108 in der Economy Class.

Dass Air Europa Düsseldorf jetzt ins Programm nimmt, dürfte kein Zufall sein: Nach der Insolvenz von Air Berlin wird der Markt für Flüge nach Spanien und in die Karibik neu aufgeteilt. Air Europa dürfte jedoch insbesondere für Fluggäste mit einem Ziel in Südamerika interessant sein: Dort fliegt die der Luftfahrtallianz SkyTeam angehörende spanische Airline nach Asuncion, Bogotá, Buenos Aires, Caracas, Córdoba, Guayaquil, Lima, Montevideo, Quito, Recife, Salvador, Santa Cruz und São Paulo. (ph)

Bild: María del Mar Ayudarte, Regionaldirektor Zentraleuropa und Niederlande bei Air Europa (2.v.r.) sowie Florian Bongard (4.v.r.), Manager Airline Marketing am Düsseldorfer Flughafen, mit der Crew des Erstfluges. Bildrechte: Air Europa

Print Friendly, PDF & Email