Düsseldorf Wirtschaft und Verkehr

Düsseldorf wird Ryanair-Basis

Düsseldorf. Am 1. Juni eröffnet Ryanair eine Basis am größten nordrhein-westfälischen Flughafen. Angeboten werden tägliche Flüge zu drei Zielen in Spanien.

Ryanair wird am 1. Juni eine neue Basis am Flughafen Düsseldorf eröffnen. Vorerst soll jedoch nur ein Flugzeug in der Landeshauptstadt stationiert werden. Angeboten werden ein jeweils täglicher Flug nach Alicante, Malaga und Palma de Mallorca. Das teilte die irische Günstigfluglinie am Donnerstag mit.

Mit Flugnummern der österreichischen Airline Laudamotion werden jedoch noch zwölf weitere Strecken angeboten, die über Ryanair gebucht werden können und mit deren Flugzeugen beflogen werden. Ryanair ist derzeit mit 24,9 Prozent an Laudamotion beteiligt und kann damit auf deren Start- und Landerechte zugreifen. Für diese Flüge werden zwei weitere Boeing-Jets von Ryanair in Düsseldorf stationiert.

Die neue Basis in Düsseldorf ist die elfte von Ryanair in Deutschland. In den letzten Jahren war Düsseldorf der letzte Verkehrsflughafen an Rhein und Ruhr, der nicht von Ryanair angeflogen wurde. Auch nach der Air-Berlin-Pleite gingen die Iren bei der Vergabe attraktiver Start- und Landesrechte leer aus. (ph)

Bild: NRW.direkt

Print Friendly, PDF & Email