Hochsauerlandkreis Nachrichten

Nackter stört Kinderturnen

Bestwig. Ein nahezu unbekleideter Mann hat das Kinderturnen in einer Sporthalle gestört. Weil er die Halle nicht wieder verlassen wollte, wurde er von der Polizei bis zum Ende der letzten Sportstunde in Gewahrsam genommen.

Dem Zuwanderer aus Syrien war es außerhalb der regulären Sport- und Übungszeiten gestattet, die Duschen der Halle in Bestwig zu benutzen. Am späten Montagnachmittag aber ignorierte der Mann die Vereinbarung und stand plötzlich während des Kinderturnens „nahezu unbekleidet“ in der Sporthalle. Trotz mehrfacher Aufforderung von Seiten der Eltern war er nicht bereit, diese wieder zu verlassen.

Auch gegenüber der Polizei zeigte er sich uneinsichtig. Daraufhin wurde der Mann dem Polizeigewahrsam in Meschede zugeführt. Erst nach der letzten Sportstunde konnte er das Gewahrsam wieder verlassen. Jetzt wird gegen den Mann wegen Hausfriedensbruchs ermittelt.

Quelle: Polizei

Print Friendly, PDF & Email